Standortvernetzung

Das Anbieten gehosteter Dienste bedingt natürlich eines: Eine ausreichende Netzinfrastruktur, sowohl als Internet-Zugang als auch als Vernetzung zwischen Standorten und von Standorten zum Serverstandort im RZ. Damit wir hier nicht auf die großen Carrier warten müssen, die uns ja seit Jahren einen Breitbandausbau versprechen und nicht liefern, nehmen wir das, gemeinsam mit einem Kooperationspartner, von nun an selbst in die Hand: Die Technologie der Wahl ist hier Richtfunk. Unser Kooperationspartner, die Firma Web + Phone GmbH aus Grimma, hat mit zehn Jahren Erfahrung rund um Lepzig bereits etwa 200 Richtfunkstrecken mit mehr als 2000 km Gesamtlänge im Betrieb.
Wenn Sie also in der Region Dresden oder Chemnitz Ihren Sitz haben und mehr Bandbreite benötigen sollten Sie uns kontaktieren. Richtfunk ist teilweise deutlich preiswerter als Glasfaserausbau und bei den Qualitätsparametern absolut vergleichbar.